elektro-ausschreibung.de
Ausschreibungen & Aufträge für Elektroinstallationen - Elektroprüfungen - Elektroplanungen - Maschinenbau - Anlagenbau

Wie oft müssen elektrische Anlagen geprüft werden?

Müssen neue elektrische Anlagen überhaupt geprüft werden? Ja denn, elektrische Anlagen sind zwingend vor der ersten Inbetriebnahme nach der DIN VDE 0100 – 610 und auch nach einer Änderung, oder einer Instandsetzung der elektrischen Anlage vor der Wiederinbetriebnahme durch eine Elektrofachkraft zu prüfen.

Wie oft müssen Bestandsanlagen geprüft werden?
Zum Prüfintervall / Prüfturnus bei elektrischen Bestandsanlagen gilt:

Elektrische Betriebsmittel sind alle 4 Jahre einer Wiederholungsprüfung nach der DIN VDE 0105 - 100 zu unterziehen, ABER elektrische Anlagen in Orten, Betriebsstätten, Räumen & Anlagen besonderer Art sind sogar jedes Jahr zu prüfen. (Es muss zwingend eine jährliche Prüfung durchgeführt werden.)

Zu den elektrischen Anlagen in Orten, Betriebsstätten, Räumen & Anlagen besonderer Art zählen unter anderen Gefahrenbereiche, ferner medizinisch genutzten Einrichtungen sowie die elektrischen Anlagen in Nassräumen, oder auch die Elektroanlagen auf Baustellen, denn diese werden teils besonders beansprucht.