elektro-ausschreibung.de  kompetent und unabhängig
Ausschreibungen & Aufträge für Elektroinstallationen - Elektroprüfungen - Elektroplanungen - Maschinenbau - Anlagenbau

Kostenlose Ausschreibungen und Angebote für Blitzschutz und EMV gerechte Elektroanlagen

Fachbetriebe für Blitzschutz erstellen Angebote für Installationen, Planungen, Reparaturen & Prüfungen.


Fachfirmen für Blitzschutz, Ingenieurbüros und Sachverständigenbüros erstellen Ihnen kostenlose Angebote für Blitzschutzinstallationen, Blitzschutzprüfung sowie für Planungen von Blitzschutzanlagen und EMV-gerechten elektrischen Anlagen.

Ausschreibungen für Blitzschutzarbeiten, Blitzschutzanlagen, Blitzschutzsysteme

  • Errichtung von Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen für Industriegebäude
  • Errichtung von Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen für technische Anlagen
  • Errichtung von Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen für öffentliche Einrichtungen
  • Errichtung von Blitzschutzanlagen und Erdungsanlagen für Wohngebäude (z.B. Einfamilienhaus)
  • Blitzschutzprüfung
  • Blitzschutzplanung
  • Blitzschutzkonzepte
  • EMV gerechte Errichtung von Niederspannungsanlagen, EMV gerechte Kabelverlegung, EMV gerechter Schaltschrankbau
  • Blitzschutz-Services und Wartungen, Blitzschutz-Revisionen
  • Blitzschutz- und Erdungskontrollen Installationen, Reparaturen, Errichtung
  • von äußeren Blitzschutzanlagen: Aufbau von Fangeinrichtungen und Ableitungen, Erder / Erdungen (Tiefenerder und Ringerder)
  • Installationen, Reparaturen, Errichtung von inneren Blitzschutzsystemen: innerhalb von Wohn-und Gewerbeobjekten oder Industrieanlagen: Potentialausgleich


Die Blitzschutzanlage

Eine ordnungsgemäß errichtete und funktionierende Blitzschutzanlage kann Schäden von baulichen Anlagen und Menschen abhalten, die Beschädigung eines Gebäudes, oder einer Industrieanlage verhindern, sowie Unfälle oder Explosionen vermeiden. Blitzschutzanlagen bestehen aus äußeren und inneren Elementen, sie schützen Industrieobjekte, Versammlungsstätten, Krankenhäuser, Kliniken, oder Wohngebäude vor den Auswirkungen eines Blitzeinschlags. Innere Blitzschutzsysteme (wie Überspannungsschutz und Potentialausgleich) können dazu beitragen die stationären elektrischen Anlagen sowie die ortsveränderlichen und ortsfesten elektrischen Betriebsmittel zu schützen.

Kostenfreier Ausschreibungsvertrag für Auftraggeber

Wir übernehmen die komplette Ausschreibung Ihrer Aufträge. Auftraggeber haben zum einen die Möglichkeit einen kostenfreien Ausschreibungsvertrag mit uns abzuschließen, um in Zukunft zeitnah, kostenlose Angebote von Fachfirmen zu vergleichen, den Zeit- und Arbeitsaufwand für technische Projekte zu verringern und einen Überblick über die Entwicklung der aktuellen Preise für Blitzschutz Dienstleistungen zu behalten. Das Verhältnis von Preis und Leistung kann sich stark unterscheiden.
Sie können auch ohne Ausschreibungsvertrag unseren Service nach Bedarf nutzen, Sie beschreiben Ihr Vorhaben und wir bemühen uns schnellstmöglich um passenden kostenfreie Angebote von Fachfirmen.

Unsere Leistungen:

  • Versand kostenfreier und unverbindlicher Angebote von Blitzschutzfachbetrieben aus Ihrer Region oder aus ganz Deutschland

  • Finden Sie Fachfirmen für Blitzschutzbau, Blitzschutzprüfung und Konzeptplanung

  • Sie haben die Möglichkeit zum Abschluss eines kostenfreien Ausschreibungsvertrags z.B. für die regelmäßige Prüfung Ihrer Blitzschutzanlagen

Regelmäßige Blitzschutzprüfungen DIN EN 62305 / DIN VDE 0185-305: 2006

Regelmäßige Blitzschutzprüfungen sind wichtig zur Kontrolle der Funktionstüchtigkeit einer Blitzschutzanlage. Nach erfolgter Prüfung einer Blitzschutzanlage durch eine fachkundige Blitzschutzfirma, wie z.B.: ein Ingenieurbüro, oder ein Blitzschutz-Sachverständigenbüro, erhalten Sie ein Prüfprotokoll zum Nachweis.
Aus diesen Prüfbericht können Sie, den aktuellen Stand Ihrer Anlage, die Einstufung in die gültige Blitzschutzklasse, aus denen sich der Prüfrhythmus ableitet und eventuelle Mängel entnehmen.

Fachfirmen für Blitzschutzbau und Blitzschutzprüfung

Wir stehen Ihnen bei der Suche nach einer für Sie passenden Blitzschutzfirma gerne zur Verfügung, mit jahrelanger Erfahrung im Bereich des Blitzschutzes sind wir überzeugt einen geeigneten Partner für Installationen, Prüfungen oder Planungen einer Blitzschutzanlage für Sie zu finden.

Übersicht der Einsatzgebiete:

  • EMV elektromagnetische Verträglichkeit | EMV / EMC | Erdung/ Erder | Überspannungsschutz

  • Blitzableiter | Potentialausgleich | Sat und Photovoltaik Blitzschutz | äußerer Blitzschutz | innerer Blitzschutz

  • Gebäudeblitzschutz | Blitzschutz Konzeptplanung | Blitzschutz für PV-Anlagen (Photovoltaikanlagen)

Äußerer Blitzschutz (Fangeinrichtung, Ableitungen, Erdungen)

Der Blitzschutz besteht aus äußeren und inneren Blitzschutzsystemen, eine äußere Blitzschutzanlage besteht aus einer Fangeinrichtung, den Ableitungen und den Erdungen.

Ein entstandener Blitz soll in den Fangstangen, Fangspitzen oder anderen Teilen der Fangeinrichtung einschlagen, sodass die Blitzströme dann von den Ableitungen am oder im Gebäude in Richtung der Erde geführt werden.

Erdungen und Erdungsanlagen

Die von den Ableitungen geführten Blitzströme werden durch die Erdungsanlagen ins Erdreich abgeleitet.(Erderarten sind: Tiefenerder, welche senkrecht in den Boden gebracht werden und die Oberflächenerder, welche waagerecht gelegt werden, zu den Oberflächenerdern zählen auch die Fundamenterder,
welche bei Neubauten im Fundament verlegt werden)

Innerer Blitzschutz/ Potentialausgleich als Teil des inneren Blitzschutzes

Um die Gebäudetechnik zu schützen, können die Erder mit einer Potentialausgleichschiene verbunden werden, sie ist Bestandteil des inneren Blitzschutzes.
Auf einer Potentialausgleichschiene (PAS) können verschiedene Gebäudeinstallationen und metallene Konstruktionen aufgeklemmt werden, z.B.: Gasleitungen, Wasserleitungen, Heizung, Rohrleitungen, Klima, Aufzugsanlagen, Schutzleiter der Elektroanlagen und elektrischen Maschinen usw. Die Potentialausgleichschiene bringt Erder, Gebäudeinstallation und Metallkonstruktion auf ein gleiches Erdpotential.

Blitzschäden können durch direkten Einschlag, durch Überspannung oder durch Einkopplungen in elektrische Leitungen auftreten.

Installation von Überspannungsschutz

Sie können durch die Installation von Überspannungsschutzelementen einen Schutz Ihrer Elektroanlagen, oder elektrischen Maschinen herstellen. Überspannungsschäden können Ihre elektrischen Geräte und technischen Anlagen auch schädigen wenn der Blitz nicht direkt im Gebäude einschlägt.